Category:

Feines Kräutergewürz

 5,90

2 Bewertungen

Eine grüne, würzige Raffinesse mit besonderem Charakter, welche den Gaumen und den Körper erfreut. Diese Kräuterharmonie passt zu allen Speisen.

Beschreibung

Zutaten: Steinsalz, rosa Beeren, Pfeffer schwarz, weiß, grün, Thymian, Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Estragon und nat. Zitronenextrakt.

 

Menge: 60 g

 

Verfügbarkeit: lagernd

Gemüse hat sich inzwischen von der schlichten Beilage zum vollwertigen vegetarischen Gericht gemausert. Eine facettenreiche, aromatische Würze sorgt dafür, dass die pflanzenbasierte Küche deftigen Fleischgerichten geschmacklich kaum mehr nachsteht.

Basilikum und Petersilie sind traditionelle Kräuter, die jeder Speise eine besondere Richtung geben während die ätherischen Ole von Thymian, Estragon und Rosmarin sowie bunter Pfeffer für eine herzhafte Note sorgen. Mineralisches Steinsalz und eine Zitrusnote bringen Frische in das Kräutergewürz.

Kräuter sind konzentrierte Geschmackspakete, die im Handumdrehen mehr Schwung und Leichtigkeit in die Gerichte bringen. Ihr Grün hat viele Nuancen, jedes schmeckt anders: fruchtig grün, krautig grün, würzig grün, herb grün.

Flexible Kräuterharmonie. Das feine Kräutergewürz passt zu fast allen Speisen. Es würzt Gemüsegerichte, Aufstriche und Suppen gleichermaßen wie Fisch oder Fleisch. Die Kräuter sind hier nicht so fein gemahlen, um die Würzaromen zu erhalten. Daher beim Würzen noch zwischen den Fingern verreiben, um möglichst viele ätherische Ole freizusetzen.

Bärlauch- oder Kräuterbutter: 

 

  • 250 g weiche Butter,
  • entweder je 1 Handvoll frischen Bärlauch und Petersilie, fein gehackt
  • oder 2 Handvoll gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Basilikum, Dille),
  • 1 Hauch Leinöl oder Olivenöl,
  • 1/2 EL Feines Kräutergewürz,
  • 1 EL Gute Gemüsesuppe (Pulver).

Die feingehackten Kräuter mit dem Öl im Zerkleinerer fein mixen. Die zimmerwarme, sehr weiche Butter cremig aufschlagen, dann das Kräuteröl reinschlagen. Die Kräuterbutter lässt sich auch wunderbar einfrieren.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 128,13 kcal
Fett 2,86 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,73 g
Kohlenhydrate 16,72 g
davon Zucker 8,3 g
Ballaststoffe 6,7 g
Eiweiß 52,24 g

Teilen Sie Ihre Gedanken!

4.5 von 5 Sternen

2 Bewertungen

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken...

0 Bewertungen mit einer 3-Sterne-Bewertung

Es gibt noch keine Bewertungen mit einem 3-Stern

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Ein Link zum Erstellen eines neuen Passwort wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

Als Gast fortfahren

Sie haben noch kein Konto? Anmelden